Alte Tradition im modernen Schmuck
WOOCS 1.2.1

Anhänger Lunula. Lunula-Amulett

Mass angefertigt
Auswertung
Bewertet mit 5.00 von 5 basierend auf 1 Kundenbewertung
1 kundenbewertungen
Material

Edelstein

, , , ,

Stil

Slawisch, Wikinger

Größe

18mm * 18mm

Artikelnummer: k.A. Kategorie:

 17.10 51.30

Auswahl zurücksetzen

Material: Sterling Silber (925) oder Silber mit selektiver Vergoldung oder Bronze
Edelsteine: Topas, Chrysolith, Amethyst, Citrin, Granat, cubic Zirconia – zur Auswahl.
Abmessungen Lunitsa-Anhänger: 1,8 x 1,8 cm (ohne Ösen)

Als Lunula bezeichnet man in der Archäologie spätneolithische bis frühbronzezeitliche, halbmondförmige Gegenstände.
Lunitsa-Anhänger waren besonders bei den Slawen, Rus und den östlichen Wikinger sehr beliebt. Dabei diente das Lunitsa-Amulett als Schutz für Mädchen und Frauen.

1 Bewertung für Anhänger Lunula. Lunula-Amulett

  1. Bewertet mit 5 von 5

    Es ist einfach super!

Hinterlassen Sie eine Bewertung
Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

9 − sechs =

Wagen Artikel wurde entfernt. Zurück
  • Keine produkte im einkaufswagen.